SC WERNE 02 e.V.

Bochum-Werne

Winterpause für die Jugend – Trainingsauftakt 2018: 17.01.2018

Mit einer tollen Weihnachtsfeier im sonnigen Blue Beach bei 10 cm Schnee „outside“ verabschiedete die E-Jugend ein spannendes Jahr 2017. Viele Highlights, aber auch einige schwierige Situationen haben das letzte Jahr geprägt, aber natürlich überwiegen die positiven Elemente – erfolgreiche Spiele, neue Kinder, das Zusammenwachsen im Team, tolle Veranstaltungen und vieles mehr.
Eltern und Kinder bedankten sich bei den Trainern für das Engagement, die Betreuung und Förderung der Kinder und für die vielen schönen Momente, die wir in 2017 erleben durften.

Der Trainingsauftakt in 2018 ist am 17.Januar 2018 – bei schlechtem Wetter am 16.Januar in der Halle.

Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

SC Werne vs. TuS Stockum – Revanche auf der verschneiten Amalia

Man könnte meinen, dass die Amalia im Schnee eine eher abschreckende Wirkung auf die Spieler hat – war doch der Gegner der A-Jugend am morgen noch gar nicht erst angetreten. Nicht so die Jungs der 1.Mannschaft – die waren trotz der Kälte „heiß“ auf das Spiel gegen Stockum, galt es doch die Niederlage aus dem ersten Spiel der Hinrunde vergessen zu machen und die positive Entwicklung der letzten Spiele fortzusetzen.
Und das gelang dem Team dann auch. Nach einem fulminanten Start stand es schon nach kurzer Zeit 3:0 und schließlich 4:0 zur Halbzeit. in der zweiten Hälfte ließ es das Team des SC Werne dann ruhiger angehen, kontrollierte den Gegner aber und ließ kaum Torchancen zu. Ein ungefährdeter 7:0 Sieg war dann das Endergebnis.
Komplettiert wurde das erfolgreiche Wochenende des SC Werne von der 2.Mannschaft, die bereits vorher beim Lokalrivalen Langendreer 04 mit 6:0 gewonnen hatten.

E-Jugend: überzeugende Siege zum Abschluss der Hinrunde

Auch in den letzten beiden Spielen der Hinrunde konnten beide Teams der E-Jugend überzeugen. Die E2 legte im Spiel gegen die reine Mädchen-Mannschaft aus Lear mit 6:1 vor und auch das Team der E1 dominierte im Spiel gegen den SF Westenfeld und gewann ungefährdet mit 8:1. Für beide Mannschaften war es das letzte Spiel vor der Winterpause und in der Hinrunde – nun heißt es abwarten, was die Konkurrenz an den beiden letzten Spieltagen macht.
In jedem Fall aber haben beide Mannschaften eine tolle Hinrunde gespielt, sind zu einem Team zusammengewachsen und haben Trainern und Eltern viel Freude bereitet.
Jetzt kommt erst einmal die wohlverdiente Winterpause für Trainer und Kinder, bevor wir mit einem Hallenturnier in das Fußballjahr 2018 starten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.